martin stützle

arbeiten auf papier

 

 

mit dem stichel

in die kupferplatte gegraben  –

grenzgang zwischen

bildhauerei und zeichnung